6. Trecker Oldtimer-Rundfahrt vom Treckerclub Barlo

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Treckerclub Barlo zum 6. mal die über die Grenzen hinaus bekannte Oldimer-Rundfahrt. Alle Teilnehmer treffen sich am 21. Mai um 10:00 Uhr auf dem Barloer Dorfplatz und präsentieren dort den Schaulustigen ihre Fahrzeuge und können sich über dieses und jenes der Oldtimer austauschen. Während der Fahrt ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Teilnehmen dürfen alle Schlepper bis Bj. 1987. Interessierte sollten sich bei Alfons Mölders oder Berthold Heisterkamp anmelden.

Kolpingsfamilie Barlo spendet an den Förderverein Grundschule Bocholt-Barlo für das Projekt „Mut-tut-gut“.

Von links nach rechts: Franz Josef Schulze Wehninck (Vorsitzender des Fördervereins), Tatjana Wemmer (Schriftführerin des Fördervereins), Martin Groß-Hardt (Vorsitzender der Kolpingsfamilie Barlo), Bärbel Welling (Kassiererin der Kolpingsfamilie Barlo) und Olaf Magnusson (Kassierer des Fördervereins)   Foto: Burkhard Welling

Die Kolpingsfamilie Barlo spendet 1.000,00 € aus dem Erlös der Bezirksaltkleidersammlung im März 2016 an den Förderverein Grundschule Bocholt-Barlo. Damit möchte sie das „Mut-tut-gut-Projekt“ unterstützen. Mut tut gut ist ein Projekt, das für die Drittklässler angeboten wird. Ziel ist es, dass das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt wird und sie üben “ nein “ zu sagen. Die Kinder lernen, sich auf ihre Stärken zu konzentrieren, aber auch sensibler zu beobachten. Die Kolpingsfamilie Barlo freut sich, ein so tolles Projekt in Barlo unterstützen zu können. Kinder zu fördern ist wichtig, denn die Kinder sind unsere Zukunft.

Für die zahlreichen Kleiderspenden der Bocholter Bevölkerung möchte sich die Kolpingsfamilie Barlo

herzlich bedanken. Ein besonderer Dank geht an die zahlreichen Helfer, die Jahr für Jahr parat stehen wenn gesammelt wird. Nicht zu vergessen die Unternehmen, die ihre Fahrzeuge und Anhänger zur Sammlung zur Verfügung stellen. Ohne diese Hilfe und Unterstützung, könnten die Kolpingsfamilien das alleine nicht bewältigen!

Kleiderbasar 2017

Auch in diesem Jahr finden wieder die traditionellen Kinderkleiderbasare vom Kindergarten St. Helena statt. Am Samstag den 04. März 2017 starten wir in die Saison. Um 11:00 Uhr öffnen sich die Türen vom Saal Wissing Flinzenberg und schließen bereits um 13:30 Uhr.

Die Anlieferung für zu verkaufende Textilien usw. ist am Freitag den 03. März 2017 von 9:00 – 11:00 Uhr und von 14:00 – 15:30 Uhr. Abholung der nicht verkauften Artikel ist am Samstag von 17:00 – 17:30 Uhr.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Neuer Pächter für die Gaststätte Wissing-Flinzenberg

Ab dem 1.1.2017 wird die Gaststätte Wissing-Flinzenberg von Margret Venderbosch geführt. Frau Venderbosch ist seit  ca. 30 Jahren in der Gaststätte tätig. Wir freuen uns damit eine engagierte Wirtin gefunden zu haben.

Unter der Telefonnummer 0151-56047063 können ab sofort Termine für Feiern aller Art (bis 300 Personen) mit Frau Venderbosch abgesprochen werden.

Barlo hat nun die ersten zwei „Freifunk“ – WLAN Netze

Diese WLAN – Netze sind öffentlich ohne Passwort zugänglich.
Das eine Netz besteht aus drei Routern, die das Netz der Gaststätte Wissing-Flinzenberg mit unserem Saal und den Dorfplatz abdecken.
Das zweite Netz bestehend aus zwei Routern und wurde in unserem Pfarrheim installiert. Es versorgt das Pfarrheim und den Kapi-Spielplatz mit freiem WLAN.

Vielen Dank der Stadtsparkasse und der Stadtmarketing für die kostenlosen Bereitstellung der Router im Rahmen des 175 jährigen Jubiläums der Stadtsparkasse. Danke auch an die Firma Deutsche Glasfaser GmbH für die Bereitstellung einer höheren Bandbreite bei Wissing-Flinzenberg. Dank auch an die Firma Elektro Mölders GmbH für die Installation bei Wissing-Flinzenberg.

Weitere Infos unter Freifunk…

Eine Karte der Freifunknetze in Bocholt gibt es hier…

Freifunk - Netz

Barlo als App

Die Facebook Seite von Barlo gibt es jetzt auch als

App im App Store von Apple und im

PlayStore von Google(https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte7180204994).

Ebenfalls kann sie über http://bocholt-barlo.chayns.net in einem Browser aufgerufen werden, ohne einen Zugang zu Facebook.