Unvergessen

Der Namensgeber für unseren Spielplatz – KAPI-Spielplatz –  hier unter dem Eingang der Anlage, Kapi alias Kaplan Theo Wehren. Jahrelang engagierte er sich persönlich um den Spielplatz, er pflegte ihn, er mähte Rasen, er kümmerte sich um ehrenamtliche Mithilfe. Das der Spielplatz heute so beliebt ist, ist sein Verdienst, wir werden ihm immer dankbar sein und sein Werk weiter pflegen.

Für die ständige Renovierung und Instandhaltung suchen wir immer freiwillige Mithilfe und sind für sämtliche Sache- bzw. Geldspenden unendlich dankbar. Weitere Infos finden sie weiter unten auf diese Seite.

Saisoneröffnung

Wie in jedem Jahr, wird auch jetzt am Ostermontag, den 21.04.2014 wieder der Kapi-Spielplatz eröffnet. Um 10:00 Uhr wollen wir den Tag mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Helena beginnen. Danach geht es vorbei an unserem neuen Kindergarten zum Kapi-Spielplatz. Der Spielmannszug Barlo und die Trecksackgruppe sorgen wieder für die musikalische Unterhaltung. Die KLJB sorgt für diverse Unterhaltungen, wie Kuhmelken, Ballonwettbewerb.

Die Kolpingfamilie Bocholt-Barlo und der Ortsausschuss des Pfarrgemeinderat werden sich um das leibliche Wohl kümmern. Wir freuen uns über jeden Besucher aus Nah und Fern.

Kuchensonntage

Vor vielen Jahren wurde in unserem Pfarrheim und auf dem Spielplatz der Kuchensonntag eingeführt. Alle 4 Wochen von Februar bis November findet eben dieser Kuchensonntag statt. Die Landfrauen Barlo-Stenern organisieren den Tag, backen den Kuchen und kochen Kaffee. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Selbstverständlich kann der Kuchen auch mit nach Hause genommen werden.

Die genauen Termine finden Sie auf der Seite der Landfrauen.

… hier findet ihr den Spielplatz

Ihr findet unseren Kapi-Spielplatz im Dorfzentrum von Barlo. Von Bocholt-Stenern über die Winterswijker Straße bis zur Kreuzung (Kirche/Kindergarten), dort links und nach 50m auf der rechten Seite. Ebenso von Winterswijk kommend nur an der Kreuzung rechts. Von Rhede über die Parlier Ringstraße ebenfalls bis zur Kreuzung (Kirche/Wissing-Flinzenberg) gerade aus über die Kreuzung fahren und nach 50m rechts, dort könnt ihr parken. Wer aus der Richtung Hemden über die Parlier Ringstraße kommt muss 50m vor der Kreuzung links auf den Parkplatz, dann hat er das Ziel erreicht. Wir freuen uns auf Euern Besuch.

Spendenkonto

Für Maßnahmen rund und an dem Spielplatz wurde vom Dachverein der Barloer Vereine und Gruppen Pro Barlo e.V. ein extra Konto eingerichtet:
Pro Barlo e.V. – Spielplatz
Volksbank Bocholt eG, (BLZ: 42860003)
Kontonummer: 254 500 401
Der Stadtteil Barlo steht hinter dem Spielplatz.  Ein von Ihnen angedachte Betrag, kann auf das uns angegebene Konto bei der Volksbank Bocholt eG überwiesen werden. Eine Spendenquittung kann auf  Wunsch erstellt werden.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Folgende Firmen haben sich bisher mit Spenden und Sachspenden beim Spielplatz eingebracht:

  • Betonabbrucharbeiten und Entsorgung: Entsorgungsgesellschaft: remex Entsorgungsgesellschaft Borken mbH, Familie Rudolf Gnodtke
  • Maschinen und Erdarbeiten: Landtechnisches Lohnunternehmen, Erdarbeiten, Landschaftsbau: Schlütter GmbH, Familie Erwin Schlütter
  • Randsteine, Elekro- und Wasseranschlüsse: Elektro-Installation, Miele-Kundendienst, Kabelbau, Verteilungsbau: Elektro Mölders GmbH, Familien Mölders
  • Farben: Malerfachbetrieb Klein-Hitpaß, Familie Roland Klein-Hitpaß
  • Zaunanlagen: DVM Pfostentechnik, Familie Martin de Vos
  • Pflanzen: Flora Hof, Rhede
  • Rollrasen: Flora Plant, Rhede
  • Schirme: Volksbank Bocholt eG
  • Schrauben usw.: Avia Tankstelle Eißing, Familie Leonard Eißing
  • Eröffnung, Beschallung: OK Musik, Familie Kai Ostendarp
  • Eröffnung,Würstchen: Fleischerei und Partyservice Hungerkamp
  • Schild: Holzbearbeitung Heßling, Familie Johannes Heßling
  • Spende: Volksbank Bocholt eG
  • Spende: GPM – Gesellschaft für praxisorientierte Mittelstandsberatung mbH
  • Spende: Deutsche Bank
  • Spende: BEW – Bocholter Energie- und Wasserversorgung
  • Spende: Stadtsparkasse Bocholt
  • Spende: Bocholter Borkener Volksblatt
  • Spende: Physiotherapeutin Ursula Angenent, Familie Ursula Angenent
  • Spende: Gasthof und Hotel Wissing-Flinzenberg, Familie Ludger Siemen
  • Spende: LVM Versicherung, Familie Andreas Horstmann
  • Spende: Bedachungen Peter Welling, Familie Peter Welling
  • Spende: Viehhandel Robert Ehning, Familie Robert Ehning
  • Spende: Grenzlandfäberei, Familie Ralf Geuting
  • Zuschuss der Stadt Bocholt (5000,- Euro)

Wir, der Dachverein der Barloer Vereine – Pro Barlo e.V. bedanken uns ganz herzlich bei Euch und freuen uns über weitere Spenden.